Österreichische Berg- und Skiführer
Unser Premium-Partner:
the north face
Unsere Partner / Sponsoren:

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Österreichische Berg- und Schiführer
Bergführer / Schiführer

Eiskletter-Fortbildungen

22.12.2017 Sektion Innsbruck - Methodik Eisfallklettern Anfänger-Fortgeschrittene

Inhalte: 
-Locationwahl
-Ausrüstungstipps
-Beurteilung des Eisfalles
-Gewöhnen ans Gerät -Erste Schritte
-Bewegungsformen
-Übungsreihen
-Aufbau Übungsparcours
-Aufbau Topropestation
-Fehleranalyse     

Termin: Freitag, 22.Dezember 2017

Kursleiter: Christian "Picco" Piccolruaz, Mitglied des VÖBS-Ausbildungsteams und treibende Kraft für zahlreiche Produktentwicklungen im Segement Eisklettern bei Austrialpin

Location: Umgebung IBK, je nach Verhältnissen (Stubai, Sellrain, Ochsengarten,...)

Treffpunkt 08.00 Uhr Cyta Völs Pendlerparkplatz (30m westlich vom M-Preis Cyta,  bitte Autos mitnehmen)

Ausrüstung: Normale Eisfallkletterausrüstung: Eisgeräte, Steigeisen, Eisschrauben, Gurt, Einfachseil, Helm, Exen, Sicherungsgerät, Karis, Eissanduhrfädler, alte Halbseilstücke 6m, 3m und 2mal 1,8m (wenn vorhanden), ErsteHilfe-Pakl. Softshell- und Hardshellbekleidung, fette Daune zum Sichern, Thermoskanne mit Rum und Tee.

Anmeldung per Mail an David Pitschmann  


Verband der Österreichischen Berg- und Schiführer • Olympiastrasse 39 • A-6020 Innsbruck
Tel: +43/(0)676 4035528 oder +43/(0)664 3944042 • Email: office@bergfuehrer.at
webdesign