Segeln und Klettern im Süden

Im Juni waren wir an der kroatischen Küste zum Segeln unterwegs, mit einem scharfen Auge auf die Kueste gerichtet um nicht nur die schon bekannten Klettergebiete zu entdecken.
Mit dem anderen Auge hielten wir Ausschau nach Badebuchten und Ankerplätzen, vor allem auch nach Restaurants, die direkt zum Teil auch neben den Felsen zu finden sind.
Dieses Jahr wiederrum im Juni wollen wir unseren Törn wiederholen.

Termin
  • 10.-18. Juni 2017
Voraussetzungen
  • Keine Segelkenntnisse notwendig
  • Klettern ab 5. Grad (UIAA) oder 5a
  • gefestigete Sicherungstechnik mit vorzugsweise Halbautomaten
Ort
  • Mittlere Adria, Treffpunkt in Kroatien bei Split oder Pirovac (es werden auch Fahrgemeischaften in Salzburg gebildet)
Leistungen
  • Yacht für 8 Tage inkl. Hafen und Ankergebühren, Unterbringung in Koje in Doppelbelegung, Diesel, Versicherung für das Schiff, Skipper, und staatl. gepr. Bergsportführer
  • Einzelkoje gegen Aufpreis möglich
Kosten
€ 1300.-

INTERESSANTE LINKS

Verband der Berg- und Schiführer
www.bergfuehrer.at

Erich Haitzmann • Hauptstrasse 35 • D-Marktschellenberg  • Mobil: +43-650-8703828 • Email: e.haitzmann@googlemail.com      realisiert von NETGRAF, 2005