Eine Reise durch die Ukraine, Bulgarien...

....Nordgriechenland, Mazedonien, Albanien und zurück nach Tirol über die Dalmatinische Küste. Eine Abenteuerreise schlecht hin. Die Ukraine ist für uns kein Neuland mehr, aber Bulgarien, das seit Jänner zur EU gehört, war absolut unbekannt. Um so mehr freuten wir uns dieses Land zu besuchen. Bulgarien bietet nicht nur viel Kulktur und recht hohes Gebirge für Kletterer und Wanderer, sondern auch was für Sonnenanbeter am schwarzen Meer. Bekannt sind der Goldstrand, Sonnenstrand und Näsebar. Schöne Wanderungen bietet das Rila und Piringebirge. Die höchsten Gipfel knapp unter 3000 m sind recht leicht zu besteigen. In der Bildergalerie finden Sie ein paar ausgewählte Bilder. Viel Spaß.

Peter Weber • Trinserstrasse 57 • A-6150 Steinach a. Br. • Tel. u. Fax 0043 5272 2272 • Email: bergerlebnis@edumail.at      realisiert von NETGRAF, 2005