Chamonix 2018

29 Absolventen bei der kommissionellen Abschlussprüfung

Traumhafte Bedingungen mit stabilem Hochdruckwetter und einer perfekten 0 ° Grenze ermöglichen beim Abschlusskurs der Bergführerausbildung 2018 in Chamonix tolle Ausbildungs- und Prüfungstouren.

Innominata Grat auf den Mont Blanc, Teufelsgrat, Rochefortgrat über das Canzio Biwak bis zur Grandes Jorasses und viele weitere Touren wurden von den Gruppen begangen. Von 35 angetretenen Anwärtern konnten 29 den Kurs und die kommissionelle Abschlussprüfung positiv abschließen. Danke an das Ausbildungsteam, die BSPA, den Prüfungsvorsitzenden und Danke auch dem IVBV Präsidenten Christian Trommsdorff für den Besuch und die coolen Worte am Ende der Prüfung.

Viel Freude, viele nette Gäste und viele Tage unterwegs als Bergführer. Stefan Rössler Kursleiter.

mm/7/18

+43 676 4035528