Wir trauern um unseren Kollegen Gery Unterasinger

Mit großer Betroffenheit möchten wir euch informieren, dass unser Bergführer-Kollege Gery Unterasinger aufgrund eines medizinischen Notfalls am 02. Juni 2022 verstorben ist. Gery war über viele Jahre Ausbilder des VÖBS und seit über 30 Jahren Bergführer. Seinen Lebensmittelpunkt hatte er vor geraumer Zeit nach Kanada verlegt, trotzdem verbrachte er nach wie vor viel Zeit in seiner Heimat Osttirol. Gery hinterlässt seine Kinder Bella (15) und Luca (18) und deren Mutter Kimbi.  

Seine  Begeisterung für die Bergführer- und Ausbildertätigkeit sowie die Freude, in den Bergen unterwegs zu sein, war selbst nach vielen Jahren ungebrochen. Wenn Gery nicht beruflich unterwegs war, forderte er sich am Berg und bewegte sich auf einem Niveau, das für die meisten unerreichbar ist. Nichtsdestotrotz arbeitete er voller Enthusiasmus auch mit Anfängern und Neulingen, um sein Können und Wissen weiterzugeben. Gery´s Leidenschaft für die Berge und seine Erfahrung war für alle Menschen um ihn herum ansteckend und hat in ihnen ein unlöschbares Feuer für die Berge entfacht. Er war sowohl Mentor als auch Freund für jeden.

Sein legendärer Smile, seine Energie und den Eindruck, den er hinterlässt, wird uns immer in Erinnerung bleiben.

+43 676 4035528