Bergführer-Tagsatz

Der empfohlene Tagessatz wird in der Generalversammlung einheitlich für ganz Österreich vorgeschlagen und  beschlossen. Dieser soll sowohl für die Führer, als auch für die Gäste als Richtwert dienen. In diesem Richtpreis exkludiert sind jegliche Spesen, wie Fahrtkosten, Unterkunfts- und Verpflegungskosten, etc.

Für das Jahr 2018 beträgt der, vom Verband empfohlene Bergführer-Tagsatz € 330. Für Gruppen wird der Tagessatz, je nach Größe gestaffelt, erhöht. Bei schwierigeren Touren wie Klettertouren über dem dritten Schwierigkeitsgrad wird der Tagessatz gesondert vereinbart.

Richtpreise für ausgewählte Touren/Gipfel:

Großglockner Normalweg: 465.-
Großvenediger 380.-
Hoher Dachstein über Steinerweg: 465.-
Zuckerhütl: 375.-
Ötztaler Wildspitz: 380.-
Zugspitze: 375.-
Olperer: 465.-
Piz Buin: 380.-

 

+43 676 4035528