Fortbildung

Datum: 22. September 2019

Ausbildner: Fabian Ömmer

Treffpunkt: 08:00 Höss-Parkplatz, Hinterstoder

Thema: Führungs Techniken bei Wassergefahr

Ausrüstung: Persönliche Canyoning Ausrüstung, + Seillänge 50m pro Person und evtl. noch a kurzes Seil 15-30 Meter; Canyoningseile, Taucherbrille, und Material für div. Manöver bei Wassergefahr

Minimale TN Anzahl bei der Fortbildung sind 6 Personen

Beitrag pro TN ist € 20,-

Anmeldung bis 08.09.2019 unter office@oemmer-mountaineering.at

Ausbildung

Die Ausbildung zum Canyoningführer findet in Kooperation des Oö Berg- und Schiführerverbandes und dem WIFI OÖ statt. Diese Gesamtausbildung zum Canyoning- Führer erfolgt nach dem Oö. Tourismusgesetz 2018, §57 a ff. Sie sind bei positiver Prüfung ein offiziell anerkannter „Canyoning-Führer“ und können diese Führertätigkeit damit nachweislich und hoch qualifiziert ausüben.

 

Weitere Informationen gibt es unter folgendem Link:

https://www.wifi-ooe.at/kurssuche/-/kurssuche/kurs/2019_8762-gesamtausbildung-zum-canyoning-fuhrer

+43 512 20 65 67