Die Ausbildung zum Sportkletterführer erfolgt an den Bundessportakademien Graz, Innsbruck oder Wien. Die Ausbildung ist durch Lehrpläne des Bundeministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur geregelt und wird in Lehrgängen für  Instruktoren/innen nach dem Lehrplan C.1 und für Trainer/innen nach dem Lehrplan B2 durchgeführt. Nach erfolgtem positiven Abschluss des Instruktors für Sportklettern Breitensport folgt die Ausbildung Instruktor/in Leistungssport und in der Folge die allgemeine Trainerausbildung. Nach dieser, die Ausbildung zum staatlich geprüften Sportklettertrainer. Nähere Informationen sind auf der Homepage der österreichischen Bundessportakademien unter   http://www.diesportakademie.at   zu finden.

 

Fortbildungen 2019

in Ausarbeitung / Planung     

 

+43 512 20 65 67